Postanschrift

FAKiP GmbH
Freiburger Ausbildungsinstitut für Kinder und Jugendlichenpsychotherapie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Engelbergerstraße 41k
79106 Freiburg

Deutschland


Bewerbungen um eine Beschäftigung am Fakip richten Sie gerne ebenfalls an diese Postadresse.

Die dazugehörigen Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Zentrale Anmeldung (Institutsambulanz)

Eltern oder Jugendliche, die an einem Psychotherapieplatz interessiert sind, können über unsere zentrale Anmeldung telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen. Terminanfragen per Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Petra Arndt

Telefon: (0761) 203 – 9251
Telefax: (0761) 203 – 98630
E-Mail (keine Terminanfragen): [email protected]

Montag: 8:15 – 10:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 16:30 – 18:30 Uhr
Freitag: 9:30 – 11:30 Uhr

 

 

Ausbildungsorganisation (Geschäftsstelle)

Sabine Suchan

Telefon: (0761) 203 – 67360
Telefax: (0761) 203 – 67359
E-Mail: [email protected]

Montag bis Donnerstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 – 16:00 Uhr

Seminarplanung und Dozierendenbetreuung (Geschäftsstelle)

Chantal Heckwolf & Elischa Berger

Telefon: (0761) 203 – 67360
Telefax: (0761) 203 – 67359
E-Mail: [email protected]

Weitere Abteilungen & AnsprechpartnerInnen

siehe weitere Namen & weitere Kontaktdaten auf der Unterseite Mitarbeitende.

Anfahrt: Standort Stadtstraße 5 (Freiburg-Herdern)

Auto-Anfahrt: Stadtstraße 5 (Freiburg-Herdern)

Biegen Sie vom Leopoldring in die Jacob-Burckhardtstraße ein. Folgen Sie dieser für 300m. Die Straße macht eine leichte Rechtskurve und geht direkt in die Stadtstraße über. Die Fakip-Institutsambulanz befindet sich auf der rechten Seite. Parkplätze finden Sie auf der Rückseite des Gebäudes (Zufahrt über die Hochmeisterstraße).

Zug-Anfahrt: Stadtstraße 5 (Freiburg-Herdern)

Vom Bahnsteig gehen Sie auf die Straßenbahnbrücke. Steigen Sie dort in die Straßenbahn Linie 4 (Richtung Zähringen) ein und fahren bis zur Haltestelle Europaplatz.  Weitere Wegbeschreibung siehe „Straßenbahn-Anfahrt“.

Straßenbahn-Anfahrt: Stadtstraße 5 (Freiburg-Herdern)

Fahren Sie mit der Linie 4 (Richtung Zähringen) bis zur Haltestelle Europaplatz. Laufen Sie nach rechts auf den Leopoldring bis zur großen Kreuzung vor dem Stadtgarten. Biegen Sie nach links in die Jacob-Burckhardtstraße ein. Folgen Sie dieser für etwa 300 Meter. Die Straße macht eine leichte Rechtskurve und geht direkt in die Stadtstraße über. Die Fakip-Institutsambulanz befindet sich auf der rechten Seite.

Alternativ können Sie ab dem Europaplatz mit der Bus Linie 27 (Richtung Herdern) bis zur Haltestelle Hochmeisterstraße fahren.

Anfahrt: Standort Engelbergerstraße 41k (Freiburg-Stühlinger)

Auto-Anfahrt: Engelbergerstraße 41k (Freiburg-Stühlinger)

Von der Autobahn fahren Sie an der Ausfahrt FR-Mitte auf den Zubringer (B 31) Richtung Freiburg/Donaueschingen. Verlassen Sie die B 31 an der Ausfahrt Stühlinger/Haslach. Biegen Sie links in die Eschholzstraße, dann wieder links in die Engelbergerstraße ab. Parkplätze finden Sie an der Straße (Parken mit Parkschein). Das Fakip-Gebäude befindet sich in der Engelbergerstraße 41k, auf dem Gelände ca. 50 m hinter dem Institut für Psychologie auf der linken Seite.

Zug-Anfahrt: Engelbergerstraße 41k (Freiburg-Stühlinger)

Vom Hauptbahnhof erreichen Sie uns in fünf Minuten zu Fuß.
Vom Bahnsteig gehen Sie auf die Straßenbahnbrücke, dort gehen Sie rechts die Brücke runter bis zur Eschholzstraße. Biegen Sie hier links ein und an der nächsten Kreuzung rechts in die Engelbergerstraße. Das Fakip-Gebäude befindet sich in der Engelbergerstraße 41k, auf dem Gelände ca. 50 m hinter dem Institut für Psychologie auf der linken Seite.

Straßenbahn-Anfahrt: Engelbergerstraße 41k (Freiburg-Stühlinger)

Fahren Sie mit der Linie 1 (Richtung Landwasser), Linie 2 (Richtung Friedrich-Ebert-Platz) , Linie 3 (Richtung Haid) oder Linie 4 (Richtung Messe) bis zur Haltestelle Eschholzstraße. Folgen Sie der Eschholzstraße in Richtung Autobahnzubringer und biegen Sie an der nächsten Kreuzung in die Engelbergerstraße. Das Fakip-Gebäude befindet sich in der Engelbergerstraße 41k, auf dem Gelände ca. 50 m hinter dem Institut für Psychologie auf der linken Seite.